Fund-Iris, Iris x barbata ‚Grüngürtel Frankfurt’
18. Mai 2017
Show all

Fund-Iris, Iris x barbata ‚Schleichweg Bockenheim’

dav

Fund-Iris, Iris x barbata ‚Schleichweg Bockenheim’

Vermutlich eine Variante der Iris x germanica L..

Carl von Linné, der Schöpfer der modernen Systematik der Botanik, benannte 1753 die Iris x germanica offenbar auf Grund ihres häufigen Vorkommens in Deutschland. Spielarten der Iris x germanica sind alte Garten-Varietäten. Sie blühen etwas früher als ihre Verwandten unter den Historischen Schwertlilien, die von Iris pallida und Iris variegata abstammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nähere Informationen wie wir mit den Daten ihres Kommentares umgehen erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hiermit  bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen zu haben.

*