27. November 2017

Historische Iris am Wegesrand – bitte Finden und Retten.

Spazieren gehen ist nur reizvoll, wenn man dabei etwas Reizvolles erblicken kann. Die Gärten anderer Leute bieten sich dazu an. Die Erfindung von Maschendraht erweist sich hier als großartig. Sie gewährt Einblicke in Gärten aller Art. Wurde lange und sorgsam genug geblickt, findet das Auge manchmal Zierpflanzen, die sich durch die groben Maschen des Maschendrahtgeflechts dem Blickenden entgegen strecken. Etwas Tolles zu Finden ist noch toller als Tolles nur Erblicken. Pflanzen, die durch Maschendraht nach außen wachsen, wollen raus aus dem Garten, haben das Grundstück quasi schon verlassen. Solche Pflanzen soll man mitnehmen. Dazu kann man sich umschauen, ob man […]
31. Dezember 2016

Was einige Schmuck-Eremiten an Weihnachten taten

In einem Garten gibt es neben Pflanzen und Bäumen, Wegen und Beeten, Hütten und Zäunen auch eines: Dinge, die nicht nützlich aber schmückend sind. Für derlei Zwecke bietet der Markt für Gartenzubehör allerhand feil. Buddhas mit typischer Ü-45-Figur – also mit verstärkter Leibesmitte – führen diesen Markt an. Diesen folgen dicht diverse Drachen aus Kunstharz, deren Figur vielleicht etwas sportlicher erscheint, deren Gute-Laune-Gesichter jedoch dazu einladen, einmal etwaige Reste eines Silvesterraketen-Sortiments unter deren Po zu entzünden. Wer also attraktive Schmuckfiguren im Garten sucht, sollte nicht unbedingt in einer Gartendekorations-Fachabteilung danach suchen. Auch in meinem Garten erfüllen Figuren schmückende Aufgaben. Sie […]
19. Dezember 2016

Prost Weihnacht, Prost Neujahr!

John Calcott Horsley gestaltete in London 1843 diese erste Weihnachtskarte. Der Auftraggeber zu dieser weihnachtlichen Tat hieß Sir Henry Cole. Aus dieser ersten Weihnachtskarte der Herren Horsley und Cole entstand im Laufe der Jahre die ganze internationale Weihnachtskarten-Industrie. Nicht nur den Menschen, die sich der Blumisterei verschrieben haben, ist ja sicherlich bekannt, das früher alles besser und vor allem anständiger war. Nun schau sich doch mal einer die erste Weihnachts-Karte an: Ja, wo bitte sind die Engel und die Jungfrau Maria? Wo ist der aus weihnachtlicher Sicht beliebteste Türke namens Heiliger Nikolaus? Schwer zu sagen. Auf der Karte sehen wir eine […]
 

Blumisterei

Ein Blog von meiner Leidenschaft für Gartenblumen und für das Gärtnern, sowie die Neugierde auf die Geschichte der Lustgärtnerei,
Gartenzwerg ausgeschnitten-d

Newsletter

Wenn Sie über die Neuigkeiten auf unserer Webseite informiert bleiben möchten, registrieren Sie sich bitte für unseren Newsletter.