28. Juli 2016
Weinbergschnecken (Helix pomatia)

Weichherzig zu Weichtieren

Gesellige Weinbergschnecken (Helix pomatia) auf dem Gartentisch in ihrer ganzen Pracht   Vor einigen Jahren hatte ich meine erste Weinbergschnecke auf der Hand. Das war als Mutprobe gedacht. In der typisch entspannten Weinbergschneckenart begann sie sogleich, an meinem Finger herum zu raspeln. Das hat gekitzelt: erst am Finger, dann am für sie urplötzlich entflammenden Herzen. Weinbergschnecken mögen eigentlich keine Finger, sondern weiches Laub und weiche Gemüse. Im Gemüsebeet werden zum Beispiel Kohlrabiblätter sehr gerne genommen, ebenso wie Karottenkraut und Radieschenblätter. Meist kommen sogleich auch die Verwandten ohne Haus dazu und helfen beim Aufessen. Der Nutzgartenfreund ist nun für gewöhnlich erzürnt […]